Erfrischend Nass rund um Frankfurt - Gassi gehen am Wasser

Perfekt für heiße Sommertage: Die schönsten Strecken zum Gassi gehen am Wasser.

Badeseen für Hunde sind in Südhessen rar gesät. Doch kürzere Strecken zum Gassi gehen gibt's für Euch trotzdem genug. Hier findest Du eine ausgewählte Reihe an Gassi-Strecken mit Zugang zum Wasser. Hier stört es garantiert niemanden, wenn Dein Hund sich ein bisschen abkühlen kann. Viel Spaß! 


Übersichtskarte

Legende

pin feldGassistrecke über Wiesen und Felder
pin park Gassistrecke im Park
pin stadt Gassistrecke in der Stadt
pin wald Gassistrecke im Wald
pin wasser Gassistrecke am Wasser

icon geselligkeit starkbesuchticon geselligkeit belebticon geselligkeit einsam 

An diesen Icons erkennst Du wie belebt die Strecke ist

icon laenge kurzicon laenge mittelicon laenge lang

 

Hier kannst Du die mögliche Streckenlänge ablesen. 

icon leine ohnepflichticon leine pflicht

 

Leinenpflicht oder nicht? An diesem Symbol erkennst Du es. 

icon wasser nichtvorhandenicon wasser vorhanden

 

Ob du mit deinem Hund an Wasser zum Baden und trinken kannst siehst Du anhand dieses Icon.

zum Startpunkt

 

Mit Klick auf dieses Symbol geht's direkt zum Google-Maps Startpunkt. 

Abenteuer Hunderunden
- hier kannst Du Gassigehen

GASSI GEHEN IN BISCHOFSHEIM - MIT HUND IM ENKHEIMER RIED

Max 6km Wegegut besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Sehr gut zu erreichen und direkt an Frankfurt angrenzend findest Du dieses kurzweilige Gassistrecke im Wald. Perfekt für einen kleinen Winterausflug, denn hier bist Du vor Wind und Wetter geschützt. Einige kostenlose Parkplätze gibt es am Sportplatz, zu Beginn der Strecke. Die Wege sind eben und leicht zu gehen. Sie führen an einem Teich vorbei aus welchem dein Vierbeiniger Freund im Sommer auch mal einen Schluck Wasser nehmen kann. Du begegnest einigen anderen Spaziergänger:innen und vielen Hundemenschen. Bänke oder Tische zum Verweilen haben wir nicht gefunden. Mülleimer sind zwar einige vorhanden, doch Hundebeutel zum Entsorgen der Hinterlassenschaften deines Vierbeiners solltest du selbst mitbringen. Die Wege sind sehr gut einsehbar und meist geschottert oder aus festem Waldboden. Regenwetter dürfte hier kein Problem sein. Hier kannst Du gut und gerne eine gemütliche Stunde spazieren gehen! Eine ideale Strecke um sich ein wenig außerhalb von Frankfurt mit Freunden zu treffen. Viel Spaß! 

GASSI GEHEN IN FRANKFURT - MIT HUND AM FLUGPLATZ BONAMES

Max 3km Wegestark besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Etwas versteckt, jedoch gut zu erreichen, liegt das Landschaftsschutzgebiet 'Alter Flugplatz Bonames' am Rande von Frankfurt. Parken kannst Du kostenlos, meistens jedoch in der Sonne. Gleich zu Beginn spazierst Du am örtlichen Cafe vorbei. Das meiste der leicht zu gehenden Wege ist asphaltiert. Für den recht hoch frequentierten Ort ist es auch sehr sauber. Die kurze Strecke läufst Du zunächst über eine Gitterbrücke. Hier unbedingt wegen der Pfoten deines Hundes aufpassen! Er kann am Rande über die Wiese gehen. Eine Leinenpflicht besteht nicht, jedoch sollten heimische Tiere keinesfalls gestört werden. Du begegnest vielen Jogger:innen, Radfahrer:innen und anderen Spaziergänger:innen. Auch Hunde mit ihren Besitzer:innen sind dort anzutreffen. Insgesamt kannst Du hier rund eine Stunde verbringen, es gibt direkt Zugang zum Wasser, Im Winter und Frühjahr sind wohl der beste Zeitpunkt für einen Ausflug. 

GASSI GEHEN IN REINHEIM - MIT HUND AM REINHEIMER TEICH

Max 6km Wegestark besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Diese Strecke ist besonders abwechslungsreich und einen Ausflug wert! An sonnigen Tagen kannst Du auf den kostenlosen Parkplätzen im Schatten parken. Du findest Mülleimer und Beutelspender am Start der Strecke. Achtung, hier sind einige Menschen unterwegs, auch mit Hunden. Doch alle sind freundlich und zuvorkommend, die Wege sind breit genug um sich gegenseitig aus dem Weg zu gehen. Du spazierst überwiegend auf ebenen, geschotterten Flächen. Hier und da gibt es Bänke zum Verweilen. Dein Hund hat Zugang zum Wasser. Bitte bedenke, der Teich ist ein Naturschutzgebiet. Hier gibt es viele unterschiedliche Tiere, deshalb lass' deine Fellnase unbedingt bei Dir, auch wenn ein Spaziergang ohne Leine möglich wäre. Im Herbst ist es hier besonders schön. Gut eine Stunde kannst Du hier locker verbringen, mit Familie sogar etwas länger, denn es gibt viel zu entdecken. Am angrenzenden Flugplatz kannst Du dir auch einen kleinen Snack zur Pause gönnen. Wir wünschen viel Spaß beim Gassi gehen!

GASSI GEHEN IN FRANKFURT - MIT HUND IM NIEDWALD

Max 6km Wegegut besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Eine perfekte Gassi-Strecke für den Sommer bietet der Niedwald in Frankfurt am Main. Hier startest Du deine Route am kostenlosen, schattigen Parkplatz an der Oeser-Straße. Von hier spazierst du auf asphaltierten Wegen in den Wald hinein. Es ist einer der ältesten Wälder Frankfurts! Wähle die gegenüberliegende Seite des Parkplatzes, hier geht es Richtung Wasser. Es ist etwas kühler hier als in der Stadt. Du begegnest dafür anderen Hundebesitzern, Joggern und Waldbewohnern, Eichhörnchen und sogar Wild. Ziel ist der Grill'sche Weg an der Nied. Hier hat dein Hund Möglichkeiten zu baden. Hier ist meistens viel los. Zahlreiche Bänke und Mülleimer befinden sich vor Ort. Beutelspender findest Du keine dort. Am Wasser triffst Du noch einige Enten und Schwäne. Auch Otter und Angler begegnen dir. Halte deinen Hund deshalb lieber an der Leine oder bereit zum Abruf. Mindestens 1,5 Stunden kannst Du hier gemütlich verbringen. 

GASSI GEHEN IN GEISENHEIM - MIT HUND AN DER SCHOENBORNSCHEN AUE

Max 6km Wegestark besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Traumhaft idyllisch und sehr nah am Wasser. In Geisenheim am Rheinufer kannst du mit deiner Fellnase im Sommer hin. Ein kurzer Spaziergang bei heißen Temperaturen und tausend Orte, um ins Wasser zu gehen. Du läufst direkt in Geisenheim los. Am kostenlosen und zum Teil schattigen Parkplatz Rheinstraße führt eine Unterführung direkt ans Ufer. Hier findest Du auch Beutelspender vor. Die Wege entlang des Ufers sind asphaltiert. Später am Wasser ist es sandig-schön. Du begegnest eine Menge Fahrradfahrer und je nach Tageszeit und Temperaturen auch Badegäste vor Ort. Mülleimer wie Bänke gibt es auf den Wegen genug. Die Strecke ist perfekt für einen Vormittag am Wasser. Insgesamt eine knappe Stunde waren wir hier laufend unterwegs. Machst Du eine kleine Pause kann alles etwas länger dauern. 

GASSI GEHEN IN WALLUF - MIT HUND ENTLANG DES LEINENPFADES

Max 3km Wegestark besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Ein traumhaft schöner Spazierweg direkt entlang des Rheinufers findest Du zum Gassi gehen in Walluf. Mit Start an den kostenlosen Parkplätzen am La-Londe-Platz kannst Du deine Route nach Osten in Richtung Bucht oder Schiersteiner Hafen gehen. Startest Du Richtung Westen gehst Du den Leinpfad entlang. Hier findest Du direkt Zugang zur Promenade. Viele Mülleimer und einen Beutelspender findest Du ebenfalls dort. Hier sind viele, viele Menschen (In Badehose und Bikini), Hundehalter und auch Radfahrer unterwegs. Geschotterte Wege, bedeckt mit Sand lassen wunderbares Urlaubsfeeling aufkommen. Halte deinen Hund unbedingt an der Leine! Bei Ebbe siehst Du wie weit das Ufer geht. Bist Du mutig, kannst Du hier auch eine Runde schwimmen. Doch Vorsicht mit den Wellen und Schiffen. Hier kannst Du sehr gut eine oder eineinhalb Stunden verbringen. Perfekt für das frühmorgendliche Gassi-Glück. 

GASSI GEHEN IN WIESBADEN - MIT HUND AM SCHIERSTEINER HAFEN

Max 6km Wegegut besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Fast mitten in der Stadt und trotzdem am Wasser - rund um Schierstein am Hafen und über die Felder kannst Du im Sommer wunderbar Gassi gehen. Die Wege sind asphaltiert, auf dem Feld natürlich geschottert und gut besucht. Behalte deinen Liebling am Hafen deshalb besser an der Leine. Auf den Feldern ist Freilauf okay. Neben Spaziergängern, Radfahrern und anderen Hundehaltern, triffst du auch Eichhörnchen und findest gemütlich schwimmende Enten entlang des Wassers. Kostenlos und schattig parken kannst Du am Parkplatz für Cafe und Vereine oder an der Festwiese. Von dort aus startet auch deine Gassi Tour. Viele, viele Bänke und ganz viel Gastronomie finden sich rund um den Hafen und an der Allee. Perfekt um sich am Abend zu stärken. Hinter dem Hafenbecken geht es weiter Richtung Felder und Auen. Wenn Du Lust auf ein längeres Gassi hast, kannst Du die Strecke dorthin ausbauen. Gut eine bis zwei Stunden kannst Du hier gemütlich verweilen. Mülleimer und Beutelspender findest Du ebenfalls auf der Strecke. Das perfekte Urlaubs-Feeling am schönen Rhein. 

GASSI GEHEN IN WIESBADEN - MIT HUND IM KURPARK

Max 6km Wegestark besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

An diesem Hotspot in Wiesbaden findest Du auf jeden Fall Hundefreunde! Der Kurpark besticht durch ganz viel Abwechslung und einen wahnsinns Blick über die bekannte Architektur in Wiesbaden. Hier kannst Du mit Deinem Hund auch direkt ans Wasser. Du startest im Herzen der Strecke und kannst zwischen 15 Minuten oder, wenn Du deine Wege in Richtung Kuranlagen ausdehnst 1,5 Stunden unterwegs sein. Die Strecke ist sehr sauber und führt an einem Bachlauf vorbei. Bleibst Du auf den offiziellen Wegen ist hier das meiste asphaltiert und geschottert. Viele Bänke säumen den Weg, Mülleimer und Beutelspender sind ebenfalls vorhanden. Die Strecke ist sehr leicht zu gehen und bietet genug Schattenplätze für heiße Sommertage. Anderen Hundebesitzern kannst Du gut aus dem Weg gehen, die Wege sind hochfrequentiert, bitte Deine Fellnase deshalb unbedingt an der Leine behalten. Du begegnest Eichhörnchen und Hasen, sogar die "Wiesbadener Papageien" können bewundert werden. Im Sommer ist eine Verabredung zum Picknick obligatorisch. Eine Fahrt mit den Booten auf dem Weiher ebenfalls. Wenn der Hunger kommt gibt's in Käfers Biergarten garantiert was zur Stärkung. Die beste Zeit, um etwas Ruhe zu haben wird frühmorgens sein, wenn alles noch schläft. Dann hast Du auch eine Chance auf die wenigen kostenlosen Parkplätze am Straßenrand. Sollte hier alles besetzt sein, kannst Du dein Auto im Parkhaus abstellen. Wir wünschen viel Spaß! 

GASSI GEHEN IN FLÖRSHEIM - MIT HUND AM HUNDESTRAND

Max 6km Wegestark besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Eine wahre Wohltat ist diese Strecke fürs Gassi gehen in Flörsheim am Mainufer entlang. Auf der mittellangen Strecke kannst Du dich maximal eine Stunde mit spazieren-gehen beschäftigen. Doch sie ist gespickt mit vielen Möglichkeiten zusammen mit deinem Hund im Main schwimmen zu gehen. Perfekt und einzigartig in der Gegend rund um Frankfurt! Die langen asphaltierten Wege sind sehr gut einsehbar und sauber. Immer wieder gibt es Bänke zum Verweilen und Mülleimer, um die Hundebeutel zu entsorgen. Aber Achtung, ein Geheimtipp ist der Hundestrand in Flörsheim nicht mehr. Hier triffst Du viele andere Hundebesitzer und dein Gassi wird durch Radfahrer und andere Spaziergänger untermalt. Halte deinen Hund also unbedingt unter Kontrolle, selbst wenn hier keine Leine von Nöten ist.  Viele der kostenlosen Parkplätze sind im Schatten zu finden. Nimm' am besten eine Picknick-Decke und Leckerli mit und suche Dir recht früh am Morgen eine schöne, einsame Nische direkt am Mainufer. Viel Spaß! 

GASSI GEHEN IN BAD NAUHEIM - MIT HUND IM KURPARK

Max 6km Wegestark besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Ein Kurpark ist zwar meistens sehr gut besucht, dafür aber besonders schön angelegt. Und Wasserstellen gibt es auch sehr oft! In Bad Nauheim findest Du zudem noch historische Gebäude und nette Menschen. Starten kannst Du direkt an der Trinkkuranlage. Hier findest Du rund um den Stadtkern kostenpflichtige, aber im Schatten gelegene Parkplätze. Die Wege sind geschottert und geteert und führen zum Teil unter Bäumen hindurch. Auch bei schlechtem Wetter sind sie prima begehbar. Eichhörnchen, Enten und Gänse wie auch andere Hundebesitzer kreuzen garantiert deine Wege. Es ist alles bis auf fünf Meter gut einsehbar, viele Bänke laden zum Verweilen ein. Mülleimer gibt es ebenfalls genug. Beutelspender sind mir leider nicht aufgefallen. Gut eine Stunde oder ein wenig mehr kannst Du hier flanieren gehen. Möchtest Du einen Moment Rast machen, bietet sich das Schweizer Milchhäusschen mitten im Park an. Hier ist es Hundefreundlich und Du hast viel Platz zum draussen sitzen.  Bitte achte auf die Leinenpflicht und pass' gut auf deinen LIebling auf, dann kann nichts passieren. Viel Spaß!

GASSI GEHEN IN SCHMITTEN MIT HUND AM BÄRENFICHTENWEIHER

Max 6km Wegegut besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Diese gemütliche und gut besuchte Waldstrecke mit kleinen Wasserstellen findest Du mitten im Grünen Taunus bei Schmitten. Die Wege sind geschottert und führen meist unter Bäumen hindurch im Schatten. Das besondere Highlight ist wohl der Bärenfichtenweiher, der ein bekannter Anglersee in der Gegend ist. Hier darf dein Hund leider nicht schwimmen gehen. Doch in den vielen Bächen nahe den Wegen und im kleineren Weiher kurz nach dem Start ist das möglich. Nicht weit vom kostenlosen, schattigen Parkplatz kann er sich ebenfalls kurz abkühlen. Hier begegnest Du Radfahrern, Wanderern, Hundebesitzern und natürlich Wild. Mülleimer oder Beutelspender findest Du hier nicht, dafür ist alles viel zu naturbelassen. Eine Picknickdecke kannst Du jedoch mitnehmen (genauso wie den entstandenen Müll!) und Dir an zahlreichen Bachstellen eine schöne Zeit machen. Hier bist Du gut und gerne über eine Stunde unterwegs und kannst vor allem an sonnigen Tagen viel Spaß haben. Wir wünschen ein tolles Gassi. 

GASSI GEHEN IN OBERERLENBACH - MIT HUND AM WASSER

Max 3km Wegestark besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Suchst Du an heißen Sommertagen die Abwechslung und bist dennoch gerne auf wilden Wiesen unterwegs, ist diese recht kurze Wald-Feld Strecke in Ober-Erlenbach genau das Richtige für Dich. Auf den sehr belebten Wegen ist schon morgens um 6 Uhr einiges los. Neben Hundebesitzern begegnen Dir am Nachmittag sogar die eine oder andere kleine Familie am Wasser des Erlenbachs. Die Bodenbeschaffenheit ist viel Waldweg aber es gibt auch geschotterte Teile. In regelmäßigen Abständen findest Du vereinzelt Bänke im Wald und zu Beginn der Strecke steht sogar ein Beutelständer mit Mülleimer. Es gibt Enten im Bach zu sehen, Kühe an den Rändern der Feldwege und auch ein Eichhörnchen kreuzte unseren Weg. Wow! Hier ist es richtig Abwechslungsreich und spannend. Das eine oder andere Mal geht es auf dieser moderaten Strecke auch bergauf und ich denke für den Spaziergang mit Oma sind diese auch recht schwer einsehbaren Wege nichts. Dafür kannst Du getrost Barfuß in den Bach steigen, denn das Wasser ist sauber und es liegt auch kein Müll auf den Wegen. Deinen Lieblings kannst Du hier ebenso frei laufen lassen, es herrscht keine Leinenpflicht. Achte aber bitte auf die anderen Besucher. Du kannst kostenlos, wenn auch ungeschützt parken. Eine Sommer-Strecke für ein kleines Abenteuer am Stadtrand. Viel Spaß!

GASSI GEHEN IN BAD HOMBURG - MIT HUND AM SCHLOSS

Max 3km Wegestark besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Ein absolutes Ausflugsziel und wunderschön gelegen sind die kurzen Gassiwege durch den Schlosspark in Bad Homburg. Neben den kostenpflichtigen Parkplätzen in der Schloßgarage gibt es einen kleinen kostenlosen Parkplatz an welchem auch die Route startet. Du findest zuverlässig Mülleimer. Vieles ist asphaltiert, im meisten Fall geschottert. Die eher mittelmäßig einsehbare Route (bis auf 2 Meter) schlängelt sich an hohen Tannen, alten Zedern und einem großen See entlang, vorbei an einer Obstwiese und im Sommer weiden hier und da auch ein paar Schafe. Du triffst Eichhörnchen und viele andere Hundebesitzer wie auch Spaziergänger. Ist das Wetter gut, lässt es sich ganz großartig draussen im Schlosscafe sitzen oder nach der eher moderaten Gassirunde problemlos in den umliegenden Gaststätten einkehren. Es finden sich genug Bachläufe aus denen dein Hund trinken kann und im Sommer etwas Abkühlung findet. Es ist sehr sauber und es gibt zahlreiche Bänke zum Pause machen. Perfekt für einen Sonntag im Frühling oder Spätsommer!

GASSI GEHEN IN KÖNIGSTEIN - MIT HUND AM LIEDERBACH UND BURGRUINE

Max 3km Wegestark besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Diese sehr kurzweilige aber moderat zu gehende Strecke am Liederbach ist ideal für einen freundlichen Hundekontakt. Die geschotterten Wege sind sehr sauber und problemlos. Überall stehen Bänke und Mülleimer. Enten und Eichhörnchen kreuzen Deine Wege. Im angrenzenden Wald sind viele Rehe. Es herrscht keine offizielle Leinenpflicht, dennoch ist hier (aufgrund des Waldes) deutliche Vorsicht geboten. Kostenlose Parkplätze findest Du am Freibad, von welchem ich meine Strecke aus starte. 

GASSI GEHEN IN WALLDORF - MIT HUND AM GUNDWIESENSEE

Max 3km Wegegut besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Vom kostenlosen Parkplatz direkt in den Wald. Diese idyllische Strecke zeigt ein wahres Meer an spannenden Ecken. Die Wege schlängeln sich an Lichtungen und Tümpeln vorbei. Wasserverrückte Hunde finden auch Knöchelhohe Bachläufe zum toben und trinken. Diese sind auch im Hoch-Sommer noch voll mit Wasser. Du begegnest dem Einen oder anderen Hundebesitzer, oder auch mal Pferd und Reiter. Viele, viele Bänke laden immerzu zum Verweilen ein. Es sind genug Mülleimer vorhanden. Beutelchen bringst Du am besten selber mit. Auf der leicht zu laufenden Strecke ist Freilauf auch möglich. Im Hirschgarten Bad Homburg gibt's anschließend Kaffee und Kuchen. 

GASSI GEHEN IN OFFENBACH - MIT HUND AN DER BÜRGELER KIESGRUBE

Max 6km Wegegut besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Stadt nah und trotzdem ruhig charakterisier diese leicht zu gehende Strecke rund um die Bürgeler Kiesgrube in Offenbach am Main. Durch den nahegelegenen Reiterhof begegnen Dir viele andere Menschen. Reiter, Radfahrer, Jogger und auch andere Hundebesitzer nutzen diese Route für ihren Spaziergang. Am See musst Du Deinen Hund unbedingt an der Leine führen, gemeinsames schwimmen ist im Badesee und auch im FKK Bereich leider nicht gestattet. Mit ein bisschen suchen und außerhalb der Öffnungszeiten findet ihr aber sicherlich die eine oder andere geheime Ecke in der Dein Hund mal kurz etwas Wasser trinken kann. Die Bodenbeschaffenheit ist größtenteils aus Schotter und Asphalt. Viele Bänke am Mainufer laden zum Verweilen ein und Bäume spenden Schatten. Die Wege sind sehr sauber und bis auf 10 Meter sehr gut einsehbar. Parkplätze gibt's kostenlos, aber ungeschützt am sogenannten Ermenek Park und auch den einen oder anderen Mülleimer wirst Du hier finden. Beutelspender haben wir keine entdeckt. Die mittellange Strecke eignet sich wunderbar für Sommerabende oder frühmorgens zum Wachwerden.

 

GASSI GEHEN IN FRANKFURT - MIT HUND IN HÖCHST

Max 3km Wegestark besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Romantisch-schön und gut besucht. Die Promenade direkt am Höchster Mainufer ist ein toller Ort zum Gassi gehen in Frankfurt am Main. Die Wege sind sauber und überwiegend asphaltiert. Die Aussicht ist grandios und genug Grünflächen gibt es auch. Starten kannst Du direkt an der sogenannten Parkplatz-Batterie am Ufer von Höchst. Hier gibt es kostenlose Parkplätze zum Teil auch im Schatten. Hier begegnest Du anderen Hundehaltern, Fahrradfahrern und Spaziergängern aber auch Enten, Gänsen und Eichhörnchen. Die Wege sind sehr leicht zu gehen und prima einsehbar. Teilt sich das Nidda-Ufer kannst Du die Gassi Strecke mit einem Spaziergang über die Brücke direkt auf die Hundefreilauffläche erweitern. Während der restlichen Strecke herrscht Leinenpflicht. An der Spitze der Insel ist ein kurzer Badeausflug in die Nidda ebenfalls möglich. Gute 1,5 Stunden haben Hugo und ich uns hier aufgehalten und da war die Sonne dann auch schon untergegangen. Beutelspender haben wir keine gesehen, Mülleimer und Bänke gibt es wahrlich genug. Eine großartige, abwechslungsreiche, wenngleich sehr gut besuchte Strecke für Spätsommer- und Wintertage. 

GASSI GEHEN IN BAD HOMBURG - MIT HUND AM HIRSCHGARTEN

Max 3km Wegegut besuchte StreckeFreilauf möglichWasserstelle vorhanden

Vom kostenlosen Parkplatz direkt in den Wald. Diese idyllische Strecke zeigt ein wahres Meer an spannenden Ecken. Die Wege schlängeln sich an Lichtungen und Tümpeln vorbei. Wasserverrückte Hunde finden auch Knöchelhohe Bachläufe zum toben und trinken. Diese sind auch im Hoch-Sommer noch voll mit Wasser. Du begegnest dem Einen oder anderen Hundebesitzer, oder auch mal Pferd und Reiter. Viele, viele Bänke laden immerzu zum Verweilen ein. Es sind genug Mülleimer vorhanden. Beutelchen bringst Du am besten selber mit. Auf der leicht zu laufenden Strecke ist Freilauf auch möglich. Im Hirschgarten Bad Homburg gibt's anschließend Kaffee und Kuchen. 

GASSI GEHEN IN HANAU - MIT HUND AN DER KINZIG

Max 6km Wegestark besuchte StreckeLeinenpflichtWasserstelle vorhanden

Traumhaft schön und direkt am Wasser geht diese Strecke unter Bäumen entlang. Wir waren zwar im Frühling dort, aber eigentlich ist es eine typische Sommerstrecke mit Wasserzugang. Starte deine Wege an der Gaststätte mit kostenlosen Parkplätzen im Schatten. Aber Achtung, viel davon gibt es hier nicht, die Wege an der Kinzig sind sehr gut besucht. Ebenerdig und auf Waldboden geht es meist gerade aus, am Wasser entlang. Du begnest anderen Fußgänger:innen, Eichhörnchen, Enten und Vögeln. Zu Beginn der Strecke steht auch ein Beutelspender mit Mülleimer, Rastmöglichkeiten haben wir keine entdeckt. Insgesamt kannst Du hier gut und gerne rund zwei Stunden mit Entdeckungen verbringen. Perfekt für einen Sonntagsspaziergang mit der Familie (die Wege sind Kinderwagen geeignet) und natürlich ein riesiges Abenteuer für Deinen Hund. Viel Spaß! 

sajamithugo

SAJA & HUGO

Hallo! Wir sind design begeisterte Gassigänger und Reisende. Wir lieben Berge, Felder und das Meer, Im echten Leben ist Saja Fotografin und baut Websites. Auf theGASSIexperience erzählen wir von unseren schönsten Ausflugszielen und Gassistrecken in Rhein-Main, Europa und der Welt.

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!