contentmap_module
Mit Hund in Irland - Discovery Park Lough Boora

Mit Hund am Lough Boora - Gassi im Discovery Park

Aufregend schön und auch bei Regen machbar: Entdeckungsreise am See in Offaly

Viele Abenteuerparks gibt es in Irland sicherlich nicht. Am Lough Boora trifft Abenteuer auf Entspannung und ist perfekt für ein gemütliches Gassi-zwischendurch. Komm' mit auf einen Spaziergang rund um den See, in gemütlicher Stimmung und mit spannendem Wildlife.


White Strand Mayo Hund 001

Wasser, Vögel und ein Moor der gemütlichen Art

Irische Parks haben etwas gemütlich-angenehmes. Wenn Du mit Hund in Irland unterwegs bist, findest Du In der Mitte der Insel den angelegten Erlebnis-Park direkt am Lake Boora. Die Wege sind barrierefrei und weitläufig angelegt. Hunde sind natürlich erlaubt. Im Skulpturenpark und rund um die Feuchtbiotope kannst Du viel entdecken. Wanderrouten zwischen drei und 15 Kilometern bieten eine Basis für jeden Fitnessgrad. Pack' deine Turnschuhe ein und nimm die Kamera mit! Hier kannst Du gut einen langen Nachmittag verbringen und bei Deiner Fahrt von der Ost- an die Westküste einen Stopp einlegen. Die Wege sind sauber und übersichtlich. Der Park selbst ist kostenlos, das Parken wird mit 4€ am Tag veranschlagt.   

Hund Irland Lough Boora 006Hund Irland Lough Boora 004

Bei unserem Besuch hat es durchgehend genieselt und trotzdem war's schön! Ein kurzes Abenteuer und Entdeckungsgassi in absoluter Einsamkeit. 

Hund Irland Lough Boora 001Hund Irland Lough Boora 002

DAS HAT MIR BEI DER PLANUNG GEHOLFEN: Tripadvisor | Offizielle Seite | Wanderrouten



Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!