GASSI GEHEN IN FRANKFURT - MIT HUND AM MAINUFER

GASSI GEHEN IN FRANKFURT - MIT HUND AM MAINUFER

Früh morgens und außerhalb üblicher Gassi-Zeiten findest Du mitten in der Frankfurter Innenstadt ein Stückchen Ruhe für einen ausgiebigen morgendlichen Spaziergang entlang des Mainufers. Aber auch mitten am Tag zeigt diese Stadt-Strecke wie wundervoll urban, sehr belebt und spannend Frankfurt sein kann. Die Wege sind geteert und damit auch nach großem Regen problemlos begehbar. Groß genug um Joggern, Fahrradfahrern und anderen Fußgängern auszuweichen und mit traumhaftem Blick auf die Skyline. Aber Achtung: In den angelegten Grünflächen und Büschen findest Du Hasenbauten und auch Gänse kreuzen Deinen Weg. Zeitweise liegen auf den Wegen und unter den Brücken Glasscherben und ziemlich viele Essensreste und Müll. Die Bänke am Mainufer sind aber perfekt zum gemütlichen Beobachten der vorbeiziehenden Wassersportler. Natürlich herrscht hier Leinenpflicht. Die Strecke ist hervorragend einsehbar und leicht zu begehen. Im Parkhaus Römer in der Innenstadt lässt es sich prima mit der Route starten.

  • Streckenlänge:
    Max 6km Wege
  • Frequentierung:
    stark besucht
  • Leinenpflicht:
    Leinenpflicht
  • Wasserstelle:
    Keine Wasserstelle vorhanden
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!