GASSI GEHEN IN WIESBADEN - MIT HUND AM WASSERTURM

icon laenge kurzicon geselligkeit belebtFreilauf möglichicon wasser nichtvorhanden
icon laenge kurz

Gassi gehen Wiesbaden Sommer

Weitläufig schön führt diese Sommerstrecke über Stock und Stein und bietet Dir neben vielen Hundebegegnungen auch viel Platz zum Toben. Leinenpflicht gibt es hier nicht, Du bist in der Natur, wenngleich nah an der Stadt. Am Startpunkt (Wasserturm) kannst Du kostenlos parken. Deine Wege führen zunächst ein wenig den Berg hinab durch hohe Wiesen und vorbei an vielen Apfel- und Kirschbäumen. Anschließend geht es wieder bergauf. Bist Du oben angekommen findest Du eine Bank zum Verweilen. Die Strecke ist sauber, Du begegnest höchstens einigen Insekten oder (später am Abend) vereinzelt Feldhasen. Mülleimer und Beutelspender gibt es leider keine, dafür ist die Strecke auch fast zu kurzweilig. Rund 45 Minuten kannst Du hier spazieren gehen, bist Du mit deinem Hundefreund unterwegs, kann es allerdings etwas länger dauern. Viel Spaß!

theGASSIexperience ist das Blog- [Mag]azin für deine Reise mit Hund.

Gassi gehen vor Deiner Türe, Reisen mit Hund durch ganz Europa. Hier findest Du die passende Strecke für die schönste Zeit des Tages. 

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Gassi Gehen - Steckenübersicht