Schnee, Aussicht und eine Wanderung - Mit Hund auf dem Hausbergturm in Butzbach

Taunus

Schnee, Aussicht und eine Wanderung - Mit Hund auf dem Hausbergturm in Butzbach

Atemberaubende Aussicht, fernab der Masse auf dem großen Feldberg im Taunus
Bei der Wanderung auf den Hausbergturm wirst du trotz anspruchsvoller Wege mit einer grandiosen Aussicht belohnt.
Ausflugsziel mit Hund: Wanderroute Hausbergturm, Wetterau
Ausflugsziel mit Hund: Wanderroute Hausbergturm, Wetterau
  • Ausflugskategorie:
    Wandern und Natur, Gruppengassi
  • Mögliches Besuchswetter:
    Sonnig, Bewölkt, Schnee
  • Mögliche Anreiseart:
    Mit dem PKW, Mit dem Wohnmobil/Kastenwagen, Mit den Öffentlichen

Eine kleine Alternative zum großen Feldberg

Ein Microabenteuer der Extraklasse und sehr gut besucht. Besonders im Winter, wenn Schnee liegt. Wirklich tief im Taunus liegt der Hausbergturm nicht mehr. Rein geografisch gehört er schon in die schöne Wetterau, aber da sind wir nicht so genau. Denn Schnee gibt es hier noch, wenn es anderorts schon matschig wird.
Starten kannst Du auf den kostenlosen Parkplätzen am Fuß des Berges. Rund 1,5 Stunden kannst Du hier stetig und gemütlich bergauf wandern, dein Hund hat viel zu entdecken. Wild und viele andere Menschen werden Dir begegnen. Rastmöglichkeiten gibt es nur ganz oben auf dem Berg, Beutelspender und Mülleimer wirst Du vermutlich nicht benötigen. Achte dennoch darauf, dass Dein Hund an der Leine bleibt. Hier sind uns mitten im Winter auch ein paar Reiter:innen begegnet.
  • Wichtig zu wissen:

    Freilauf möglich, Achtung Wildtiere!
  • Hundekontakt

    Möglich, da einige andere Hunde
  • Dein Tascheinhalt

    Hundegeschirr, Trinkflasche, Leckerli

Sabse mit Hugo

Am Liebsten am Wasser unterwegs. Gassi überall wo's Grün ist.

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!