GASSI GEHEN IN DURCHBACH EBERSWEIER - MIT HUND AN DER KAPELLE

GASSI GEHEN IN DURCHBACH EBERSWEIER - MIT HUND AN DER KAPELLE

Max. 3km Wegstrecke

Ein kleiner versteckter Ort, mitten in den Weinbergen - perfekt für einen Gassi-Ausflug im Spätsommer. Die Kapellen-Ruine St. Anton ist kaum bekannt und ein kleines Juwel. Hier begegnest du kaum anderen Menschen. Doch der Weg zur Kapelle ist anspruchsvoll! Starten kannst Du auf dem Parkplatz in Durbach. Hier findest Du kostenlose und schattige Plätze, doch es geht stetig bergauf. Mülleimer oder Müllbeutelspender suchst Du vergeblich, Du wanderst quer durch die Weinberge, hast nach einer guten halben Stunde den ausgeschriebenen Aussichtspunkt erreicht. Du kommst an zahlreichen Obstbäumen (Pflaumen und Äpfel) vorbei und es bietet sich ein fantastischer Ausblick ins Tal. Wow! September/Oktober sind ideal für diese kleine Wanderung mit Hund, denn dann ist es nicht mehr allzu warm und die Weinberge leuchten fantastisch in ihren Spätsommerfarben. Perfekt für ein gemeinsames, romantisches Abendgassi mit Blick ins Tal und anschließendem Einkehren bei einem Glas Wein im Hof Glanzmann. Viel Spaß!

  • Streckenlänge:
    Max 3km Wege
  • Frequentierung:
    wenig besucht
  • Leinenpflicht:
    Freilauf möglich
  • Wasserstelle:
    Keine Wasserstelle vorhanden

Max. 3km Wegstrecke


Weitere Gassistrecken in der Nähe von Ortenaukreis

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!